Schlafzimmer-Designstile, jeder einzigartig und persönlich für Sie

Posted on

Wie groß ist das Gefühl, wenn man einen dieser anstrengenden Arbeitstage hinter sich hat, an dem alles schief gelaufen ist, was schief gelaufen ist, man den ganzen Tag nicht aufgehört hat und dann ins Bett steigt? Dann überkommt Sie das Gefühl, das Gefühl der totalen Entspannung und Erleichterung, dass der Tag zu Ende ist und Sie morgen wieder anfangen können, neu anfangen und das Heute hinter sich lassen können. Es kann nicht viel befriedigendere Gefühle geben. Das Gefühl absoluter Sicherheit und Entspannung im eigenen Bett ist kaum zu überbieten, wer regelmäßig außer Haus bleibt und in Hotels übernachtet, versteht besser als andere, was ich meine. Was macht Ihr eigenes Schlafzimmer so besonders und was können Sie tun, um es noch besser zu machen?

Wir alle haben eine gewisse Anhaftung an Räume in unseren Häusern, diejenigen, die gerne kochen und Kontakte knüpfen, würden wahrscheinlich sagen, dass die Küche ihr Lieblingszimmer ist, während diejenigen unter uns, die das Wohnzimmer als Familienzimmer nutzen, sich wahrscheinlich dafür entscheiden würden Dies ist ihr Zimmer Nummer eins im Haus. Aber das Schlafzimmer ist anders als diese Räume, das Schlafzimmer ist unser Zimmer. Abgesehen von der Zeit, die wir mit unserem Partner oder einer geliebten Person im Schlafzimmer verbringen, ist es unser Raum der Einsamkeit und des Friedens, wir kontrollieren den Geräuschpegel darin und bewahren unsere persönlichen Besitztümer auf.

Wie wir in unseren Schlafzimmern leben, ist auch eine sehr persönliche Sache. Einige Leute sind sauber und ordentlich und haben ihr Schlafzimmer wie ein Musterhaus, während andere ein Schlafzimmer haben, das aussieht, als hätte es eine Nacht mit Stierkämpfen veranstaltet. Die Hauptsache bei Ihrem Schlafzimmer ist jedoch, es so zu gestalten, wie Sie es möchten. Die Art und Weise, wie wir unser Schlafzimmer dekorieren, ist auch sehr persönlich, die meisten Menschen entscheiden sich für sehr helle und neutrale Farben an den Wänden, während einige der exotischeren Menschen sich für sehr kräftige, dunkle Boudoir-Farben entscheiden.

Sie können mit jedem Farbschema in einem Schlafzimmer davonkommen, weil es wirklich ein so persönlicher Raum ist, solange die Schlafzimmermöbel dem Farbschema entsprechen, ist es ziemlich schwer, etwas falsch zu machen. Schwere Materialien wie Samt eignen sich eher für dunklere Räume, während sehr helle und naturbelassene Räume eher zu den Naturfasern Leinen oder Baumwolle tendieren.

Manche Leute mögen es, wenn Licht in ihr Schlafzimmer fällt, sei es Mondlicht oder natürliches Sonnenlicht, während andere es vorziehen, nichts anderes als völlige Dunkelheit im Schlafzimmer zu haben. Unabhängig davon, in welche Kategorie Sie fallen, ist es wichtig, sicherzustellen, dass Ihre Schlafzimmermöbel richtig positioniert sind, um den maximalen gewünschten Effekt zu erzielen. Wenn Sie die Dunkelheit mögen, möchten Sie Ihr Bett nicht so positionieren, dass das Sonnenlicht am Morgen direkt auf Sie einstrahlt, während Sie schlafen. Ebenso, wenn Sie die Helligkeit mögen, wäre es seltsam, Ihr Bett in der dunkelsten Ecke des Raumes zu positionieren, wodurch alle Vorteile des Lichts zunichte gemacht werden.

Es gibt so viele verschiedene Arten von Schlafzimmermöbel , dass Sie in Ihrem Zimmer entscheiden könnte , dass Sie immer in der Lage sein sollte , einen Stil zu finden , die Ihren Geschmack und Stil anpassen , ohne den Weg der einfachen alten weißen Holz oder Kunststoff beschichtetem Holz zu gehen Kleiderschrank und Schminktisch. Massivholz in neutraler Kiefer sieht sowohl in Schränken als auch in Kommoden sehr gut aus, aber es gibt dunklere Holzoptionen, wenn Sie dies bevorzugen. Das Gute ist, dass der Preis der hochwertigeren Schlafzimmermöbel in den letzten Jahren stark gesunken ist.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *